Projekte der Flächenagentur

Die Flächenagentur GmbH hat in der Vergangenheit viele Projekte realisiert. So wurden in den zurückliegenden 17 Jahren den beteiligten Kommunen insgesamt 175 ha an Flächen für Ausgleich und Ersatz zur Verfügung gestellt. Wir möchten hier einige davon präsentieren.
Projekt l Flächenpool Rüschendorfer Moor
Lage:
Südkreis Vechta an der Grenze zum Landkreis Osnabrück, 500 m östlich des Dümmers im Rüschendorfer Moor
Größe: 26,8 ha

Planung und Umsetzung:
Ausarbeitung von Zielen und Aufstellung des Pflege- und Entwicklungsplans 2008
Wasserrechtliche Genehmigung 2009
Ausführungsplanung 2009
Umsetzung der Maßnahmen 2009/10

Maßnahmen
  • Umwandlung von Ackerflächen und intensiv genutzten Grünlandflächen in Extensivgrünland und Feuchtgrünland
  • Einzäunung der Flächen und ganzjährige Beweidung durch Heckrinder und Konikpferde
  • Errichtung einer Hütte zum Schutz der Weidetiere
  • Schaffung von Sukzessionsflächen auf einem Ackerbrachestandort
  • Umleitung des Ohmundsbaches und Entfernung von Drainagen zur dauerhaften Vernässung der Flächen
  • Anpflanzung von Gehölzinseln zur Vernetzung bestehender Biotope
  • Anlage von Stillgewässern
  • Installation von Nisthilfen für Trauerseeschwalben auf der Wasserfläche des größten Stillgewässers
Download:
- Beschreibung
- Steckbrief
Projekt l Gewässerrandstreifen Lohne
Lage:
Südwestlicher Landkreis Diepholz entlang der Lohne zwischen B 51 und der Stadtgrenze Diepholz
Größe: 9,6 ha

Planung und Umsetzung:
Ausarbeitung von Zielen und Aufstellung des Pflege- und Entwicklungsplans 2009
Wasserrechtliche Genehmigung 2010
Ausführungsplanung 2011
Umsetzung der Maßnahmen 2011/12

Maßnahmen Gewässerrandstreifen
  • Anpflanzung von Einzelgehölzen, Gehölzsäumen und Ufergehölzen
  • Entwicklung von Krautsäumen und Hochstaudenfluren
  • Anlage einer Mulde zu den angrenzenden landwirtschaftlichen Nutzflächen zur Reduzierung des Nährstoff-/Pestizideintrags in die Lohne
  • Bestandsschutz durch die Installation von Eichenspaltpfählen
Maßnahmen angrenzende Flächen
  • Umwandlung von Ackerflächen und intensiv genutzten Grünlandflächen in mesophiles Grünland
  • Einzäunung der Flächen und ganzjährige Beweidung
  • Anlage von Stillgewässern mit Gehölzanpflanzungen
Download:
- Beschreibung
- Steckbrief
Stadt Damme • Mühlenstraße 18 • 49401 Damme • Telefon (0 54 91) 66 2 - 0
Stadt Diepholz • Rathausmarkt 1 • 49356 Diepholz • Telefon (0 54 41) 09 - 0
Stadt Lohne • Vogtstraße 26 • 49393 Lohne • Telefon (0 44 42) 8 86 - 0
Stadt Vechta • Burgstr. 6 • 49377 Vechta • Telefon (0 44 41) 8 86 - 0